Evangelische lutherische Kirchengemeinde Allendorf (Eder)

Herzlich Willkommen!

Altenhauskreis

Alt werden und jung bleiben – das ist die Devise des Hauskreises. Im Alter aktiv sein und Geselligkeit pflegen. Das wünschen sich altwerdende Menschen.

Diese Idee haben Pfr. Rührup und Katharina Kramer in die Tat umgesetzt. 23 Jahre leitete Katharina Kramer den Hauskreis. Seit März 2006 übernahm Roswitha Stark die Nachfolge. Ältere Menschen, die zum Teil nicht mehr in die Kirche gehen können, haben seither die Möglichkeit sich einmal monatlich zu treffen. Gastgeber ist – so weit das möglich ist -  jeweils ein Mitglied des Altenhauskreises. Roswitha Stark stimmt die Termine ab, lädt ein und organisiert die Fahrtgemeinschaften.

Zur Zeit gehören dem Altenhauskreis 11 Personen an. Im Hause des jeweiligen Gastgebers feiern die Mitglieder eine Andacht, lesen aus der Bibel, erzählen Geschichten, tragen Gedichte vor. Es wird gesungen, gescherzt, miteinander Kaffee getrunken und über dies und das geredet.

Viel zu schnell vergehen die Nachmittagsstunden, und man freut sich schon auf das nächste Beisammensein.

    

Haben Sie Interesse solche Nachmittage mit uns zu verleben? Melden Sie sich bei Pfarrer Gerald Rohrmann oder bei Frau Roswitha Stark, Tel. 7716. Kommen Sie zu uns, Sie sind herzlich eingeladen!